Baristakurse

Baristakurse

Baristakurse sind das perfekte Geschenk für alle Fans von Arabica und Robusta und deren liebstes Getränk richtig guter Kaffee ist. Die Baristakurse und Latte Art Kurse, die in individuellen Röstereien und in kleinen Cafés stattfinden, geben Ihnen einen Einblick in die Welt des Kaffees.


Ein Erlebnis bestellen

Anbieter Bestell Links
Miomente Angebote

Infos Baristakurse

Ceylon Blueberry, Honduras Marcala, Anfilo Yeti – schon der Klang der verschiedenen Kaffeesorten weckt die Neugier auf die Geschmackserlebnisse hinter diesen klangvollen Namen. Frisch geröstet und gebrüht, steigt der Duft von Lebkuchen in die Nase – wir erkennen fruchtige und nussige Aromen und sogar leicht rauchige Noten im Abgang. Aber wie kommt diese Aromenvielfalt in den Kaffee? Und was ist Wildsorten-Waldkaffee? Was ist der Unterschied zwischen Robusta und Arabica? Mögen wir eigentlich Filterkaffee oder Espresso lieber?

Sie lieben Kaffee, würden aber lieber noch ein wenig mehr darüber erfahren? Ob starker Espresso, sämiger Cappuccino oder vielfältiger Café-Americano – Barista-Experten gewähren tiefe Einblicke in die Welt des Kaffees. Denn Kaffee ist so viel mehr als nur ein Getränk für Zwischendurch, das ab und zu als kleiner Muntermacher herhalten muss.


Ohne den kleinen Wachmacher ist für viele ein guter Start in den Tag nur schwer möglich – aber Kaffee ist mehr, als nur flüssiges Koffein. Kaffee ist ein echtes Geschmackswunder und mindestens genauso vielseitig wie ein guter Wein. In über 50 Ländern wird heute Kaffee angebaut. Zum Glück! Denn die Nachfrage nach köstlichen Koffein-Kicks ist immens. Immer mehr kleine Röstereien und Manufakturen bieten Kaffeespezialiäten aus nachhaltigem Anbau an und der Genießer hat die Qual der Wahl.

Baristakurse: Das Geschmackserlebnis

Sogar Filterkaffee ist wieder in! Wer hätte gedacht, dass dieser „Tantenkaffee“ sein Comeback auch in hippen Kaffeebars feiern würde? Und das hat gute Gründe, denn nichts schmeichelt dem Gaumen so sehr wie ein frisch aufgebrühter Kaffee. Besser als beim Espresso oder dem mit Milch das Geschmackserlebnis verwaschenden Latte Macchiato erlaubt uns der Filterkaffe, jede Nuance der Brühung und der verwendeten Kaffeebohnen zu erschmecken. Back to the roots ist die Devise. Mit einem Baristakurs entdecken Sie die gesamte Bandbreite an Kaffeeprodukten und lernen mit unter die richtige Art des Milchschäumens. Ob Filterkaffee oder einen exzellenten Cappuccino, nach einem Baristakurs bekommen Sie es locker hin.

Nutzen Sie die Gelegenheit, verkosten Sie sortenreinen Kaffee und schulen Sie dabei Ihren Gaumen für Noten von Schokolade, Karamell und Säure. An blitzenden Siebträgermaschinen zeigen Ihnen echte Profi-Baristai wie Sie Röstung und Bohnensorte auswählen. Erlernen Sie die Krönung der Baristakunst: die Zubereitung im bodenlosen Siebträger. Unten fachkundiger Anleitung bekommen Sie Tipps und Tricks im perfekten Umgang mit der Maschine gezeigt, so dass beim Kaffeekochen künftig nichts mehr schief gehen kann. Lernen Sie den richtigen Mahlgrad an der Mühle einzustellen, damit die perfekte Crema auf dem Espresso gelingt.


Für alle, die sich schon immer in der sagenumwobenen Milchkunst versuchen wollten, bieten sogenannte Latte Art Workshops die perfekte Möglichkeit, Blätter, Herzen und vieles mehr in den Milchschaum zu zaubern.

Die Latte Art ist eine Wissenschaft für sich und die Königsdisziplin der Baristi. Mit viel Feingefühl und Fingerfertigkeit werden liebevoll nette Grüße an die Gäste in den Kaffee gezaubert. Das Auge trinkt schließlich mit – erfahren Sie in Latte Art Kursen welche Voraussetzungen für herrlich cremigen Milchschaum erfüllt sein müssen. Welche Milch schäumt besonders gut? Welche Ausrüstung benötigt wird und wie der Milchschaum nicht zusammenfällt. Diese und noch viele weitere Fragen werden Ihnen beantwortet, wenn Sie zum Latte Art-Experten werden und einen eleganten Schwan, eine vielblättrige Palme oder ein Herz auf den Kaffee zaubern.

Baristakurse: Ein ruhiges Händchen beweisen

Beweisen Sie ein ruhiges Händchen, um den Milchschaum wohlbemessen und präzise in den Espresso zu integrieren. Denn die dekorativen Muster entstehen nicht durch simples „Auftragen“ von weißem Schaum auf dunklen Kaffee. Das Wesentliche passiert – wie so oft – unter der Oberfläche. Auch Profis üben jahrelang, bis ihnen die gewünschten Milchschaum-Motive perfekt gelingen.

Baristakurse vermitteln Ihnen die wichtigsten Basics des Kaffeewissens. Dazu gehört zum einen der feine Unterschied zwischen Arabica und Robusta, die geschmacklichen Nuancen bei trockener und nasser Aufbereitung frischgeernteter Kaffeebohnen zum anderen die unterschiedlichen Röstverfahren und der Einfluss der Röstung auf das Aroma.

Bei einer Sensorikschulung für die typischen Geschmacksnoten im Kaffee, finden Sie heraus, welcher Kaffee Ihnen am allerbesten schmeckt. Sehen Sie live beim Rösten der Bohnen zu, mahlen Sie selbst Kaffee und kreieren Sie Ihre ganz persönliche Mischung.


In kleinen Röstereien oder renommierten Kaffeeschulen z.B. Segafredo lernen Sie die Feinheiten der perfekten Kaffeezubereitung bei echten Profi-Baristai. In kleinen Gruppen und an den unterschiedlichsten Kaffeemaschinen – vom Siebträger bis zum Handfilter oder der Chemex.

Für alle, die schon immer wissen wollten, worin die geschmacklichen Unterschiede der einzelnen Kaffee(bohnen)sorten stecken, eignet sich ein sogenanntes Coffee-Tasting. Barista-Experten haben sich für Sie auf die Suche nach den besten Kaffeesorten der Welt gemacht und möchte Ihnen die reiche Sortenvielfalt zeigen. Erfahren Sie alles Wissenswerte zur Herkunft von Kaffee sowie zu individuellen Röstverfahren. Nach einer kleinen Einführung in die meisterliche Kunst, Kaffee richtig zu kosten, dürfen Sie sich mehrere unterschiedliche Kaffeespezialitäten schmecken lassen und erfahren dabei mehr über ihre Zubereitung.

Baristakurse: Unterschiedliche Aromen schmecken

Schmecken Sie die unterschiedlichen Aromen und lassen Sie sich dabei erklären, woher der beste Kaffee der Welt kommt und welche Anbauregionen sich durch besondere Charakteristika auszeichnen. Unsere Profis beantworten alle Fragen und geben Tipps, den perfekten Kaffee für den ganz individuellen Geschmack zu finden. So lernt man nicht nur die neue Lieblingssorte für Zuhause kennen, sondern auch den unerschöpflichen Facettenreichtum des Kaffees zu verstehen.

Alle leidenschaftlichen Kaffeetrinker sollten sich nicht länger mit fertigen Espressomischungen zufrieden geben. Mit einem Baristakurs bekommen Kaffee-Fans sogar die Gelegenheit, ihre ganz persönliche Mischung zu kreieren. Darüber hinaus lernen sie alles, was man über guten Kaffee wissen sollte.


Einmal Kaffee mit allen Sinnen erleben: an besonders aromatischen Sorten schnuppern, und dabei feinste Unterschiede entdecken, die rohen und gerösteten Bohnen durch die Finger gleiten lassen und schließlich den einzigartigen Geschmack verschiedenster Kaffee-Mischungen entdecken. Dabei entpuppt sich mit Sicherheit auch der eigene persönliche Favorit, der von da aus dem Kaffee-Alltag nicht mehr wegzudenken sein wird.

Kaffee ist ein uraltes Kulturgut – und die Kaffeeplantagen in Südamerika und Afrika sind reiche Anbaugebiete für die kleine Bohne, wie die Hügel von Bordeaux und Montalcino für einen guten Wein. Ein guter Kaffee hat eine ähnliche Aromenvielfalt zu bieten wie ein komplexer Wein – und die Zubereitung ist ein Handwerk, das viel Fingerspitzengefühl erfordert. Die Baristakurse von Miomente zeigen Ihnen alle Basics für einen richtig guten Kaffee.