Bauchtanz Kurse

Bauchtanz Kurse

Beim Bauchtanz Workshop können auch Sie die Kunst der fließenden Bewegungen erlernen. Der orientalische Tanz steht für Ästhetik und Erotik gleichermaßen. Seine Wurzeln liegen in uralten Fruchtbarkeits- sowie religiösen Tanzritualen. Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl beim Bauchtanzkurs.


Das Erlebnis bestellen

Anbieter Bestell Links
Jochen Schweizer Angebote

Infos zum Bauchtanz

Die Hüften schwingen kann jeder? Das mag sein, aber keiner kann es so schön wie echte Bauchtänzer, die genau wissen, wie man die Hüfte tatsächlich bewegen kann. Natürlich stecken hier oft eine jahrelange Arbeit sowie ein ständiges Training dahinter. Wer nun aber denkt, dass er nicht in der Lage wäre, ebenso schön zu tanzen, der hat noch nie einen Kurs im Bauchtanz belegt. Aber einmal ist ja bekanntlich immer das erste Mal und daher ist ein Kurs im Bauchtanz ein Erlebnis, das ganz sicher für jede Menge Freude und Spaß sorgt. Warum nicht einfach einmal dabei sein oder den Bauchtanz an jemanden verschenken, der sich gerne bewegt? Ein ganz besonderer Zauber breitet sich aus, wenn Frauen ihren Körper zur Musik bewegen und dabei mit dem Schleier spielen. Fast scheint es, als wäre man selbst in TausendundeinerNacht gefangen und könnte den Alltag einfach einmal komplett vergessen. Wer einmal mit dem Bauchtanz anfängt, der ist ganz sicher im Feuer gefangen.


Was genau eigentlich beim Bauchtanz passiert, das können nur erfahrene Trainer gut erklären. Der Kurs selbst ist für alle Teilnehmer ab einem Alter von 8 Jahren geeignet und oft sehr bunt gemischt. Eine normale Fitness ist für den Bauchtanz natürlich die Voraussetzung aber mehr braucht es nicht. Erfahrung ist ebenso wenig notwendig wie ein Schleier. Wichtig ist nur, dass die Teilnehmer Spaß an der Sache haben und bereit sind, hier auch Gas zu geben. Für die Dauer des Kurses wird ein Tuch zur Verfügung gestellt. Es werden die Basis-Figuren vermittelt sowie die Bewegungsabläufe trainiert. Wer die ersten Bewegungen beherrscht, der wird schnell merken, wie viel Freude der Tanz macht. Schon wenn die ersten Klänge der Musik erklingen, bewegt sich der Körper fast von selbst. Die Teilnehmer sollten möglichst flache Schuhe und bequeme Kleidung tragen, damit die Bewegungen möglichst leicht nachgestellt werden können. Überzeugen Sie sich doch ruhig einmal selbst von diesem Erlebnisangebot.