Canyoning

Canyoning Events

Beim Canyoning zeigt sich die Natur von ihrer unzähmbaren Seite. Dieses Angebot führt Sie durch tiefe Schluchten und hin zu reißenden Flüssen. Versuchen auch Sie sich einmal am sportlichen Charakter des Canyoning. Zudem erlernen Sie auch noch die richtige Technik des Abseilens.


Das Erlebnis bestellen

Anbieter Bestell Links
Fun 4 You Angebote
Mydays Angebote
Jochen Schweizer Angebote
Jollydays Angebote

Infos zum Canyoning

Beim Canyoning zeigt sich die Natur von ihrer unzähmbaren Seite. Dieses Angebot führt Sie durch tiefe Schluchten und hin zu reißenden Flüssen. Versuchen auch Sie sich einmal am sportlichen Charakter des Canyoning. Zudem erlernen Sie auch noch die richtige Technik des Abseilens.

Canyoning ist ein Erlebnis, das auch unter der Bezeichnung des Schluchtings bekannt geworden ist. Diese Bezeichnung macht sehr gut deutlich, worum es bei diesem Erlebnis eigentlich geht. So handelt es sich hierbei um die Möglichkeit, eine Schlucht von oben nach unten zu begehen. Gut gesichert geht es auf ganz unterschiedliche Weise hinein in den Canyon. Dabei sind die Teilnehmer ganz besonders nah an der Natur und erleben sie von einer ganz neuen Seite. Zu den bekannten Varianten gehört das klassische Abseilen ebenso wie das Klettern, Rutschen, Schwimmen oder auch das Tauchen und Springen. In der Regel handelt es sich beim Canyoning um eine Tour, die meist über mehrere Stunden geht. Hier treffen sich mehrere Menschen und machen sich zusammen mit einem ausgebildeten Tour-Leiter auf den Weg.


Allerdings braucht das Canyoning auch durchaus etwas Mut und Geschick. Sehr gut geeignet ist es für Teilnehmer, die auf der Suche nach dem gewissen Kick sind und kein Problem damit haben, den Adrenalin-Schub zu spüren. Es gibt bei Canyoning auch Varianten für Kinder. Die Kinder sollten schon ein gewisses Alter erreicht haben und dürfen natürlich nur in Begleitung von Erwachsenen dabei sein. Bei diesen Varianten wird darauf geachtet, eher kleine Schluchten auszuwählen und den Kindern einen entspannten Einstieg in das Canyoning zu ermöglichen.

Die Canyoning Tour planen – Events in der Nähe finden

Viele Teilnehmer planen ihre Touren für mehrere Tage. Das macht durchaus Sinn und es gibt auch einige Events, bei denen die Tour von Anfang an auf mehrere Tage ausgelegt ist. Gerne wird das Canyoning sogar mit Rafting kombiniert. Beim Rafting geht es in speziellen Booten auf den reißenden Fluss. Zu den Schluchten wird dann mit dem Boot gefahren. Wollten Sie also schon immer einmal noch tiefer einsteigen in das Canyoning und in das Rafting, sind die geführten Touren die beste Möglichkeit.

Der Vorteil bei Canyoning Events liegt darin, dass Sie sich an eine Guide halten können. Dieser kennt sich in dem Gebiet bereits aus und hat schon verschiedene Touren gemacht. Sollte es zu Problemen kommen, weiß er genau, wie er sich verhalten muss. Gerade dann, wenn Sie selbst nicht so häufig Canyoning betreiben, sondern es eher als ein kleines Abenteuer sehen, sollten Sie sich generell nicht allein auf den Weg machen, sondern lieber geführte Touren im Team in Anspruch nehmen.

Feste Wanderschuhe und wetterfeste Kleidung sowie ein Rucksack und ein Helm sind die Empfehlung für dieses Erlebnisangebot. Die Sicherheitskleidung wird meist zur Verfügung gestellt. Hier lohnt es sich, vorher nachzufragen, was alles mitgebracht werden muss. Die Tour ist für Teilnehmer mit einer normalen körperlichen Verfassung geeignet, die keine Höhenangst haben. Geht es zu einem Canyon, der mit Wasser gefüllt ist, dann sind Schwimmkenntnisse ebenfalls eine wichtige Voraussetzung. Vor dem Start informiert der Guide darüber, worauf bei dieser Tour zu achten ist. Nach und nach geht es beim Canyoning voran. Überzeugen Sie sich doch ruhig einmal persönlich von einem solchen Freizeitangebot in Ihrer Region.


Natürlich kann Canyoning nicht in allen Regionen durchgeführt werden. So steht hier noch die Problematik im Vordergrund, dass die natürlichen Gegebenheiten vorhanden sein müssen. Sie brauchen einen Canyon, der auch begehbar ist. Empfehlenswert ist es, wo sich die nächste Möglichkeit zum Canyoning befindet. Oft kann es aber auch einfach direkt mit dem Urlaub verbunden werden. Sie planen, einen Urlaub in Süddeutschland zu machen und möchten gerne schauen, wie Canyoning funktioniert? Dann überprüfen Sie doch einfach vorher einmal, wo dort vor Ort ein passender Event angeboten wird. Es ist empfehlenswert anzufragen, ob noch Plätze für den gewünschten Zeitraum frei sind.

Zur Sicherheit der Teilnehmer führen Veranstalter vom Canyoning die Ausflüge bei schlechtem Wetter meist nicht durch. Gerade Wind und starke Regenfälle können sehr gefährlich werden. Beobachten Sie bei der Planung von Ihrem Ausflug also ruhig auch die Wetterentwicklung und fragen Sie ein paar Tage vorher nach, ob es bei dem Termin bleibt. Es kann auch nicht schaden, einen Ausweichtermin im Blick zu haben, auf den Sie zur Not zurückgreifen könnten. Gerade dann, wenn Sie das Canyoning in einer anderen Region in Anspruch nehmen möchten, sollten Sie darauf schauen, wie es sich umsetzen lässt.

Warum sollten Sie Canyoning einfach einmal probieren?

Vielleicht sind Sie noch unsicher, ob das Canyoning wirklich etwas für Sie ist. Es ist ganz normal, dass Sie sich vor einem solchen Abenteuer Gedanken machen. Tatsächlich ist es jedoch empfehlenswert, die eigenen Ängste zu überwinden und zu einem der Events zu gehen. Canyoning bringt gleich mehrere Vorteile mit sich. Sie sind mitten in der Natur. Sie haben die Möglichkeit, sich ganz auf die Naturgewalten einzulassen und zu schauen, wie sich diese auf Sie auswirken. Gehen Sie vielleicht vorher einfach einmal an den Canyon und werfen Sie einen Blick nach unten. Sie werden schnell merken, wie beeindruckend allein dieser Blick ist. Noch schöner wird es aber, wenn Sie sich in der Schlucht befinden. Sie begeben sich in die Hände der Natur und sind auf Ihre eigene Kraft und Ihr Geschick angewiesen. In diesen Momenten vergessen Sie den stressigen Alltag und können sich ganz auf sich selbst konzentrieren.


Ein weiterer Vorteil ist natürlich, dass Sie Ihre Kraft bündeln und Ihre Muskeln trainieren. Die körperliche Anstrengung wird von vielen Menschen als befriedigend empfunden. Gerade im Alltag kommt die körperliche Betätigung oft zu kurz. Es fehlt die Zeit, zum Sport zu gehen und die Muskeln zu lockern. Beim Canyoning dagegen steht alles im Fokus der Anstrengung. Nach diesem Event wissen Sie genau, was Sie für sich und Ihren Körper getan haben. Zudem ist die Aussicht atemberaubend. Der Blick in die Schlucht und der Blick von der Schlucht aus nach oben oder unten, wird noch sehr lange in Ihrem Gedächtnis bleiben. Daher ist es empfehlenswert, den Ausflug ruhig einmal in Angriff zu nehmen und das Canyoning zu testen. Sie können auch einen Gutschein verschenken und gemeinsam mit Freunden den Canyon bezwingen.