Erlebnisse Mecklenburg-Vorpommern

Erlebnisse Mecklenburg-Vorpommern

Regionale Erlebnisse Mecklenburg-Vorpommern

Das Bundesland im Norden von Deutschland ist bekannt für die natürliche und wilde Schönheit, die hier überwiegt und dafür sorgt, dass Mecklenburg-Vorpommern mit zu den schönsten Bundesländern gehört. Hier zieht es jedes Jahr wieder eine Vielzahl von Besuchern her, die einen Aktivurlaub genießen oder sich einfach an den Strand legen möchten. Die Landeshauptstadt Schwerin ist nicht nur wirtschaftlich gesehen ein wichtiger Ort des Bundeslandes, sondern überzeugt auch mit einer Aneinanderreihung von tollen Sehenswürdigkeiten, wie dem Schloss Schwerin. An der Ostseeküste ziehen sich natürlich auch viele kleine und größere Orte entlang, die immer wieder schön anzusehen sind. In Mecklenburg-Vorpommern befinden sich drei große Nationalparks, die Heimat vieler heimischer Tiere und Pflanzen sind und zu Teilen bewandert werden können.


Erlebnisse Mecklenburg-Vorpommern – Fallschirmsprung in Barth:

Neben der Ostseeküste übt vor allem auch die Mecklenburger Seenplatte einen ganz besonderen Reiz aus. Lange Wanderungen, ein Bad in der Ostsee und ganz viel Natur sind nicht alle Erlebnisse, die in Mecklenburg-Vorpommern warten. Es gibt auch eine Vielzahl an tollen Aktivitäten, die hier ausgeübt werden können. Mit einem besonders schönen Erlebnisgeschenk kann man nicht nur Freunden oder Familie sondern auch sich selbst eine Freude machen. Für Abenteurer bietet es sich an, zu einem Fallschirmsprung in Barth zu greifen. Mit dem Flugzeug geht es hoch in den Himmel und schließlich, mit der Sicherheit des Schirms, wieder hinab auf die Erde. Von ganz oben nach ganz unten – dafür sorgt der Schnorchelkurs in Göhren.


Erlebnisse Mecklenburg-Vorpommern – Regionen:

BarthGöhrenGreifswaldGüstrowHeringsdorfNeetzowParchimPlau am SeeRostockSchwerinStralsundWaren (Müritz)WarnemündeWischuerWismarZingst

Weitere Erlebnisse Mecklenburg-Vorpommern

Einmal untertauchen und die Welt unter Wasser von einer ganz neuen Seite sehen – das ist mit dem Erlebnisgutschein möglich. Als eines der Bundesländer in Deutschland mit einer besonders bunten Tier- und Pflanzenwelt bietet es sich in Mecklenburg-Vorpommern geradezu an, einfach einen Tierpfleger Workshop mitzumachen. Dies ist in Güstrow möglich. Hier kommt jeder zum Zug, der diesen Beruf vielleicht selber einmal ergreifen möchte oder auch einfach nur auf der Suche nach Informationen und Tipps beim Umgang mit Tieren ist. Ein Erlebnis – Gutschein, mit dem für jede Menge toller Abenteuer gesorgt wird, ist die Teilnahme an einer Segwaytour in Göhren. Auf den Gefährten geht es durch die Stadt.


Erlebnisse Mecklenburg-Vorpommern – Segeltour in Stralsund:

Beim Motocross in Wischuer dagegen kommt es ganz besonders auf den Mut an, das Motorrad auch über unebene Wege zu lenken und die Quadtouren in Parchim sind eine Herausforderung für jeden, der gerne am Steuer sitzt. So viel Wasser wie in Mecklenburg-Vorpommern gibt es fast nirgends in Deutschland. Da lohnt es sich, einen Erlebnisgutschein auszuwählen, mit dem dieser Vorteil ausgenutzt werden kann. Wer schon immer einmal eine Wasserlandung hinlegen wollte, der freut sich über den Flug in einem Wasserflugzeug in Plau am See. Nicht weniger aufregend ist das Windsurfen in Zingst und die Segel hissen kann man bei einer Segeltour in Stralsund. In Mecklenburg-Vorpommern warten unvergessliche Stunden auf alle Mutigen, Romantiker und Abenteurer.