Hot Chocolate Massagen

Hot Chocolate Massagen

Bei den Hot Chocolate Massagen können Sie sich auf eine zarte Verführung freuen. Hier streicheln nicht nur sanfte Hände Ihren verspannten Körper, hinzu kommt noch der sinnliche Duft von Schokolade. Schokolade macht einfach glücklich und äußerlich angewendet nicht einmal dick.


Das Erlebnis bestellen

Anbieter Bestell Links
Fun 4 You Angebote
Mydays Angebote
Erlebnisfabrik Angebote
Jochen Schweizer Angebote
Jollydays Angebote
No Limits 24 Angebote

Allgemeine Informationen Hot Chocolate Massagen

Ganz sicher nicht nur für Schokoladenliebhaber ideal, sind die Hot Chocolate Massagen. Diese ganz besonderen Massagen basieren auf der Kraft der Schokolade. Es heißt, Schokolade schüttet Glückshormone aus und weiß genau, wie in Problemsituationen der Körper wieder in Schwung gebracht werden kann. Leider bleibt sie aber auch lange auf den Hüften. Bei Hot Chocolate Massagen ist dies nicht der Fall. Hier kann die berauschende Kraft der Schokolade einmal auf eine ganz andere Weise genutzt werden. Die Grundlage für die Hot Chocolate Massagen ist eine erwärmte Kakaobutter. Schon seit Jahrhunderten wird Kakaobutter vor allem in der Südsee für die Pflege der Haut genutzt. Sie macht die Haut weich und geschmeidig, versorgt sie mit Feuchtigkeit und verbreitet einen angenehmen Duft. Auch bei der Massage macht sich dies natürlich bemerkbar. Die warme Butter fließt über den Körper und sorgt dafür, dass die Massagestriche ganz besonders entspannend sind.


Bevor die Hot Chocolate Massagen durchgeführt werden, gibt es erst einmal ein kleines Vorgespräch, bei dem der Teilnehmer zu seinem körperlichen Befinden befragt wird. Die Hot Chocolate Massagen sind keine medizinischen Massagen sondern dienen einzig und allein der Entspannung. Natürlich können sie gegen starke Verspannungen auch sehr gut wirken. Wichtig ist aber, dass sie einfach eine tolle Möglichkeit sind, um einmal aus dem Alltag auszubrechen und sich entspannen zu können. Wer Lust darauf hat, Hot Chocolate Massagen zu genießen oder einen Gutschein zu verschenken, der findet die Angebote bei den Erlebnisgutscheinen. Vor Ort gibt es die Massage durch geschulte Fachkräfte. Die hochwertige Kakaobutter wird erwärmt, verteilt und dann einmassiert. Anschließend werden Handtücher gestellt. Nach der Massage wird sich idealerweise warm eingekuschelt und dann der Nachhall genossen. Die Hot Chocolate Massagen machen sich auch als eine tolle Geschenkidee für Liebhaber von Schokolade jeglicher Art. Ob zum Geburtstag oder einfach so – die Massagen kommen immer gut an.