Eselwanderungen

Eselwanderungen

Bei den Eselwanderungen können Sie neue Freundschaften schliessen. Gehen Sie mit Ihren Begleitern durch dick und dünn. Die kuscheligen Langohren (Esel) schlagen ein gemütliches Tempo ein, so dass Sie sich auf eine absolut stressfreie Zeit freuen können. Ein schönes Erlebnis.


Das Erlebnis bestellen

Anbieter Bestell Links
Mydays Angebote
Jochen Schweizer Angebote
Jollydays Angebote

Infos Eselwanderungen

Der Esel ist ein ganz besonders intelligentes Tier, das bereits seit vielen Jahrhunderten als Packtier genutzt wird. Die kraftvollen Esel haben einen hervorragenden Orientierungssinn und haben schon so manch einen Wanderer durch die unwegsame Wildnis gebracht. Wer heute Lust darauf hat, mehr über die Esel zu erfahrenen und sich von ihnen ebenfalls gerne durch die Wildnis bringen zu lassen, der ist bei den Eselwanderungen genau richtig. In einigen Teilen von Deutschland werden die Wanderungen mit den Eseln angeboten und sind nicht nur für Kinder, sondern auf jeden Fall auch für Erwachsene ein tolles Erlebnis.


Doch was genau passiert bei einer Eselwanderung eigentlich? Wer Lust bekommen hat, hier mit dabei zu sein, der sollte sich feste Wanderschuhe anziehen und dann kann es losgehen. Gemeinsam mit den Tieren und dem Führer der Tiere beginnt eine Wanderung über mehrere Stunden. Im Laufe der Zeit erzählen die Eselführer spannende Dinge rund um die Pflege aber auch über das Verhalten der Tiere. Wer nun immer noch nicht glauben kann, dass Esel alles andere als doof sind, der wird auf den Eselwanderungen merken, wie geduldig die Tiere tatsächlich sind. Gerade für Kinder kann es sehr aufregend sein, sich für Eselwanderungen zu entscheiden, bei denen auch ein Striegeln und ein Putzen der Tiere mit inbegriffen ist. Durch die Pflege der Tiere kommt man noch näher mit ihnen in Berührung und kann sich ein Bild von dem ruhigen Charakter machen. Aber: Bei den Eselwanderungen muss jeder selbst laufen. Wer denkt, dass der Esel die Teilnehmer trägt, der liegt falsch.