Erlebniskarte

Erlebniskarte MV


Sie sind unternehmungslustig und Sie schlemmen gern? Sie möchten das Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern kennenlernen? Oder sind Sie in Mecklenburg-Vorpommern zu Hause und möchten in Ihrem eigenen Bundesland viele neue Dinge entdecken? Dann liegen Sie mit der „MV-Erlebnis-Card“ zum Preis von gerade einmal 30 Euro goldrichtig. Deutschlandweit einmalig bietet die Erlebniskarte für Mecklenburg-Vorpommern in einem ganzen Bundesland tolle Angebote aus Gastronomie, Hotellerie, Kultur- und Freizeit mit exklusiven Preisvorteilen bei über 300 Erlebnispartnern. Entsprechend dem Motto „2 zum Preis von 1 und mehr“ entscheiden die Kartennutzer selbst, in welchen der knapp 100 teilnehmenden Restaurants sie schlemmen möchte, in welchen Hotels oder Pensionen sie gerne entspannt übernachten wollen, welche Aktionsideen Ihnen aus den Bereichen Kultur, Wellness, Freizeit & Fitness gefallen oder welche Kurzurlaubs- und Erlebnisarrangements sie nutzen möchten.

MV-Erlebnis-Card: Über 300 Angebote ausprobieren

Gerne können Sie aber auch alle der insgesamt über 300 Angebote ausprobieren, denn jedes Angebot kann einmal genutzt werden. Immer haben Sie einen besonderen Preisvorteil auf Ihrer Seite, der sich schnell zu erheblichen Ersparnissen summiert. Von Wismar bis Rügen, von Schwerin bis Usedom, vom Fischland bis Waren – Mecklenburg-Vorpommern hat reichlich Interessantes zu bieten. Übrigens: Auch bei den Reise-Angeboten der überregional agierenden TRAVDO-Hotelgruppe bezahlt die zweite Person auch in den außerhalb Mecklenburg-Vorpommerns gelegenen Hotels jeweils nur den halben Preis. Ansonsten genießen Sie in der Regel zu zweit – bezahlen aber nur für eine Person.

Freuen Sie sich neben den zahlreichen köstlichen Gastronomieangeboten z. B. auf zwei exklusive Konzerte der Festspiele MV, auf das Bade- und Saunaparadies im HanseDom in Stralsund, auf den Wildpark in Güstrow, auf die Tierparks in Wismar, Ueckermünde oder den Elefantenhof in Platschow, das Alpincenter in Wittenburg, die Müritztherme in Röbel, auf das Agroneum in Alt-Schwerin, den Lenks Comedyclub in Rostock, den Modell- und Landschaftspark Miniland MV in Göldenitz, auf zahlreiche Museen, auf Bowling- und Kegelangebote, auf Kletterparks, die Sommerrodelbahn in Bad Doberan. Entspannen Sie bei Salz-, Beauty- und Wellnessanwendungen. Erleben Sie den Traum vom Fliegen und fliegen Sie mit der Erlebniskarte als Kapitän selbst in einem Flugsimulator.

Besuchen Sie die Schmetterlingsparks in Klütz bei Boltenhagen oder in Trassenheide auf Usedom, das Open-Air die „Müritz-Saga“ in Waren, die Bernsteinmanufaktur in Ribnitz, probieren Sie „Dinner in the Dark“ in Rostock, fahren Sie „Trabbi“ und erleben das prickelnde Gefühl einer Fisch-Spa-Anwendung in Bad Doberan. Oder besuchen Sie eine Travestieshow im Neubrandenburgischen Lady Vegas. Nutzen Sie gern die Angebote der Blau-Weissen Flotte oder schippern Sie mal selber auf den Boddengewässern oder über die vielen Wasserstraßen MVs, zum Beispiel mit einem Zeesenboot im Ostseebad Ahrenshoop, einem Mississipi-Schaufelraddampfer ab Zingst, mit Kanu auf der Peene oder den Fähren über den Schmalen Luzin in Feldberg, die Peene in Stolpe. Besuchen Sie die Theater in Neustrelitz und Neubrandenburg, die Kloster in Rehna und Zarrentin.

Erlebniskarte für Mecklenburg-Vorpommern schenken

Freuen Sie sich auf eine große Auswahl toller Angebote, auf viele schöne Momente und gastronomische Erlebnisse. Die Erlebniskarte ist genau das Richtige für alle, die die schönsten Seiten Mecklenburg-Vorpommerns entdecken und genießen wollen oder aber Freude, Spaß, Spannung und Genuss verschenken möchten. Denn die Erlebniskarte für MV ist auch eine ganz besondere Geschenkidee, mit der man viel Wert für wenig Geld verschenkt. Egal, wann Sie Mecklenburg-Vorpommern besuchen: die Erlebniskarte für Mecklenburg-Vorpommern gilt länger als ein Kalenderjahr und ist sowohl für Einheimische als auch für Gäste des Bundeslandes immer eine super Idee. Mehr Spaß und Freude kann man für 30 Euro nicht haben oder verschenken.

⇒ Sie erhalten die Erlebniskarte online unter www.mv-erlebniscard.de.

Vor Ort können ist sie bei vielen Stadt- und Tourist-Informationen zu erwerben, z.B. in Wismar, Bad Doberan, Rostock und Warnemünde, in Ribnitz, Barth, Stralsund, Bergen, Greifswald, Güstrow, Schwerin, Parchim, Ludwigslust, Boizenburg, in Neubrandenburg, Anklam… In vielen Orten Mecklenburg-Vorpommerns kann man die Erlebniskarte auch in den Verkaufsbüros der Ostsee-Zeitung erwerben.