Jumping Dinner

Jumping Dinner

Bei einem Jumping Dinner können auch Sie kochend neue Leute kennenlernen. Freuen Sie sich auf genussvolle Abende voller interessanter Bekanntschaften und magischer Momente. Jumping Dinner bedeutet 1 mal selbst kochen und 2 mal bekocht werden. Wir sagen nur viel Spaß.


Anbieter Bestell Links
Mydays Angebote
Jollydays Angebote

Infos Jumping Dinner

Menschen kennenlernen einmal anders – wer keine Lust mehr hat, online auf Single-Börsen nach dem Partner für das Leben zu suchen oder einfach nicht mehr allein unterwegs sein möchte, der ist beim Jumpingdinner genau richtig. Das hat nichts mit Sport zu tun. Hier geht es schlicht und einfach darum, auf eine ganz besonders originelle Weise andere Menschen zu treffen.

Draculadinner

Draculadinner

Beim Draculadinner erwartet Sie der pure Genuss für Gruselfreunde. Falls Sie sich für Gruselgeschichten interessieren, dann sind Sie bei diesem ...
Weiterlesen …
Konzert Dinner

Konzert Dinner

Bei einem Konzert Dinner können Sie schlemmen und zumeist bei klassischer Musik entspannt. Freuen Sie sich auf eine Dinnerkombination, die ...
Weiterlesen …
Krimidinner

Krimidinner

Beim Krimidinner können Sie sich auf ein interaktives Theaterstück inklusive einem Mehr-Gänge-Menü freuen. In einer netten Gesellschaft erleben Sie Nervenkitzel, ...
Weiterlesen …
Das Jumping Dinner setzt sich aus drei Gängen zusammen. Anders als bei einem normalen Menü ist es hier aber nicht so, dass die drei Gänge hintereinander serviert werden. Stattdessen wird jeder Gang an einem Ort gekocht. Die Orte sind die Wohnungen oder Häuser der Teilnehmer. Bei jedem Gang wird die Gruppe neu zusammengemischt. Jede Gruppe setzt sich aus vier Singles zusammen. Auf diese Weise ist es möglich, bei einem Jumping Dinner auf eine charmante Art und Weise Menschen kennenzulernen. Einmal mitmachen ist auf jeden Fall empfehlenswert, denn der Spaß kommt nicht zu kurz. Doch der Wechsel zwischen den Wohnungen ist bei einem Jumping Dinner noch längst nicht alles. Hier wird nämlich nicht allein gekocht, sondern zu zweit.

Wer aber der Kochpartner ist, das wird per Zufall entschieden. Es ist jedoch auch möglich, sich gemeinsam mit einem anderen Single anzumelden und dann zusammen zu kochen. Man ist als Teilnehmer also einmal selbst der Gastgeber und wird zweimal als Gast eingeladen. Nach dem 3. Gang ist aber noch längst nicht Schluss. Dann gibt es nämlich noch das Come-Together. Hier kommen alle zusammen, die an dem Jumping Dinner teilgenommen haben. Vielleicht findet sich ja hier auch noch der eine oder andere Single, der beim Jumping Dinner bisher noch nicht aufgefallen ist. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert. Ein Gutschein für ein aufregendes Jumping Dinner ist eine tolle Idee für befreundete Singles, die schon viel zu lange allein sind und mal etwas Abwechslung brauchen.