Oldtimer fahren

Oldtimer fahren

Beim Oldtimer fahren können auch Sie in vergangene Zeiten eintauchen. Ob mit einer echten Rarität oder einem Oldtimer-Klassiker mit offenem Verdeck, hier ist so ziemlich alles möglich. Bei dem Oldtimer fahren wird jede Fahrt zu einem Ausflug in die Vergangenheit. Nehmen Sie Platz.


Anbieter Bestell Links
Mydays Angebote
Jochen Schweizer Angebote
Jollydays Angebote
No Limits 24 Angebote

Infos Oldtimer fahren

Zurück in die Vergangenheit – ein Blick auf die Entwicklung der Autos macht deutlich: Hier ist schon viel passiert. Die Auswahl an Oldtimern ist daher groß aber dennoch ist es immer etwas ganz Besonderes, wenn man selbst Oldtimer fahren darf. Der Charme eines solch klassischen Wagens wirkt nicht nur auf alle, die darin sitzen sondern auch auf alle, die ihn auf der Straße sehen.

Ferrari fahren

Ferrari fahren

Das Ferrari fahren ist ein sehr beliebtes Erlebnisgeschenk für Männer. Für viele Autofans ist der Ferrari der Inbegriff des rassigen ...
Weiterlesen …
Lamborghini fahren

Lamborghini fahren

Bei dem Lamborghini fahren können Sie sich auf kraftvolle Eleganz freuen. Es ist schon etwas ganz Besonderes, in einem Lamborghini ...
Weiterlesen …
Porsche fahren

Porsche fahren

Beim Porsche fahren erwartet Sie ein Klassiker der Traumautos. Erleben auch Sie deutsche Sportwagen-Kultur einmal hautnah. Ob nun auf der ...
Weiterlesen …
Doch wer möchte nicht gerne der sein, der auch selbst das Steuer lenkt? Oldtimer fahren ist daher eines dieser Erlebnisse, das einfach jede Menge Spaß macht und für viel Abwechslung sorgt. Es ist eine schöne Geschenkidee für echte Autoliebhaber oder auch ein romantischer Ausflug für frisch verliebte Paare. Oldtimer fahren ist in vielen Teilen Deutschlands möglich. Auch die Auswahl an verschiedenen Oldtimern ist groß. Wer gerne einen alten Ford Mustang fahren möchte, der kommt ebenso auf seine Kosten wie Liebhaber von einem Trabi oder einem Cadillac. Oldtimer fahren ist auf jeden Fall etwas anderes, als mit dem normalen Wagen durch die Straßen zu cruisen. Schon die Führung des Wagens ist deutlich anders als bei den Autos heute.

Auch die Inneneinrichtung kann sich sehen lassen. Altes Leder verströmt den Duft der Vergangenheit, große Lenkräder sind ein echter Blickfang und die Kurbel der Scheiben müssen noch von Hand bedient werden. Chrom, Leder, kräftige Farben und charmante Highlights sind die Markenzeichen von alten Autos. Bevor es jedoch losgehen kann, gibt es erst einmal eine Einführung in die Sicherheitsbestimmungen sowie die Funktionen der Wagen. Natürlich sollten die Teilnehmer von diesem Erlebnis auch stilecht gekleidet sein. Feste Schuhe sind ein Muss. Dann dürfen es aber auch gerne eine lässige Lederjacke und eine coole Schiebermütze sein. Schließlich möchte man hinter dem Steuer auch etwas her machen. Wer Angst hat, dass Oldtimer fahren zu anspruchsvoll ist, der wird sich schnell an die Funktionsweise des Wagens gewöhnen. Überzeuegen Sie sich doch ruhig einmal selbst.